Herzlich Willkommen  

 



SCHÖNE FERIEN

Wieder einmal neigt sich ein Schuljahr zu Ende und die lang ersehnten Sommerferien beginnen!

Das nun vergangene Schuljahr gleicht keinem anderen! Während wir im 1. Schulhalbjahr auf viele schöne Aktionen, wie z.B. „Wir im Verein mit dir“ und die Theaterfahrt zum Saarbrücker Staatstheater zurückblicken können, war das 2. Schulhalbjahr geprägt von der Covid- 19- Pandemie und der damit einhergehenden Schulschließung. 

Ab dem 25. Mai konnten wir dann im wochenweisen Wechsel und unter Berücksichtigung aufgestellter Hygieneregeln wieder unsere Schülerinnen und Schüler im Schulhaus begrüßen.

Ein großes Lob geht an alle Schülerinnen und Schüler, die sich vorbildlich an die Hygieneregeln gehalten haben, an die Eltern, die vielen Belastungen und organisatorischen Herausforderungen ausgesetzt waren und an das Lehrerkollegium der Grundschule Mettlach, die mit einem sehr hohen Maß an Engagement den Kontakt zu ihren Schülerinnen/ Schülern aufrechterhalten und vielfältige Arbeitsmaterialien fürs „Lernen von zu Hause“ zur Verfügung gestellt haben.

Auch der Schuljahresabschluss gestaltet sich in diesem Jahr anders als sonst. 

Anstelle einer großen Feier in der Turnhalle stand am letzten Schultag vor den Ferien der Eismann auf dem Schulhof. Ein großes Dankeschön an unseren Förderverein für die gelungene Überraschung!

Ich wünsche Euch / Ihnen allen eine erholsame Ferienzeit mit vielen wundervollen Momenten!

Unseren Viertklässlern wünsche ich  von Herzen einen erfolgreichen Start an der neuen Schule und alles Liebe für den weiteren Lebensweg.

K. Eisenbarth, Rektorin

 

 

01.07.2020 Brief unserer Bildungsministerin an die Erziehungsberechtigten




26.06.2020 Infos zum Schuljahresende




05.06.2020 Einladung zum Elterninformationsabend

Liebe Eltern,

anbei finden Sie die Einladung zur Informationsveranstaltung des neuen FGTS-Maßnahmenträgers (DRK).

An diesem Abend wird Ihnen das neue Team der FGTS und deren Konzept vorgestellt.




04.06.2020 

Infos und Anmeldeformular zur Feriennotbetreuung



23.05.2020 Schulbusse

Die Schulbusse fahren vor Schulbeginn zur gewohnten Zeit die gewohnten Bushaltestellen an.

Für die Buskinder, deren Lerngruppenunterricht um 11.15 Uhr endet, fährt der Bus um 11.20 Uhr an der Schule ab.

Die Schülerinnen und Schüler, die an einem Förderangebot (bis 12.15 Uhr) teilnehmen, haben die Möglichkeit, um 12.20 Uhr mit dem Bus nach Hause zu fahren.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Bus nur den Kindern zur Verfügung steht, die Präsenzunterricht an der Schule haben.

Für den Transport der Notbetreuungskinder sind weiterhin die Eltern zuständig.



22.05.2020

Schreiben unserer Bildungsministerin an die Eltern



19.05.2020

Brief an unsere Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 3 und Hygieneregeln:



18.05.2020 
Elterninfo und Übersicht zur Ausweitung des Präsenzunterrichts

Liebe Eltern,

die folgenden Anschreiben sowie die genaue Zuteilung zu einer Lerngruppe erreichen Sie per Post.

Unsere Viertklässler und die Kinder, die derzeit in der Notbetreuung sind, erhalten diese Schreiben über die Elternmappe.

Den Fahrplan der Schulbusse veröffentlichen wir  ebenfalls auf unserer Homepage, sobald uns diese vorliegen.

Elternbrief 4.pdf (631.93KB)
Elternbrief 4.pdf (631.93KB)



15.05.2020
Stufenweiser Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht

Liebe Eltern,

wie Sie bestimmt am gestrigen Nachmittag durch die Medien erfahren haben, wird es ab dem 25.05.2020 einen weiteren stufenweisen Wiedereinstieg in den schulischen Präsenzunterricht für alle Klassenstufen geben. Im Bereich der Grundschulen gilt das Prinzip eines wochenweisen Wechsels zwischen dem Unterricht in der Schule und dem Lernen zu Hause.

Derzeit arbeiten wir mit Hochdruck an der konkreten Umsetzung und werden Sie wie gewohnt, über unsere Homepage und die Mailverteiler informieren. Anfang der nächsten Woche wird Sie ein detaillierter Elternbrief erreichen, der Sie genauer über Ablauf und Organisation informiert.



11.05.2020

Informationen zur Leistungsbewertung im 2. Halbjahr 2019/2020




06.05.2020

Änderungen im schulischen Terminplan

Liebe Eltern,

in diesem Jahr entfallen neben allen schulischen Veranstaltungen (Schulfest, Sportfest, Abschlussfeier etc) auch die beiden beweglichen Ferientage.


Somit sind der 22.05.2020 (Freitag nach Christi Himmelfahrt) und der 12.06.2020 (Freitag nach Fronleichnam) reguläre Schultage für die Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen der schrittweisen Schulöffnung und der Notbetreuung, die Schule wieder besuchen.

Weitere Details zum Terminplan können Sie der Rubrik "Schulleben" entnehmen.



29.04.2020

Wichtige Informationen für die Erziehungsberechtigten unserer Viertklässler zur schrittweisen Schulöffnung am 04.Mai 2020.



24.04.2020

Informationen zur weiteren Vorgehensweise:



09.04.2020

Schreiben der Ministerin:

 


02.04.2020

Anbei finden Sie einen Leitfaden zum Lernen von zuhause, welcher vom Ministerium für Bildung und Kultur erarbeitet und zur Verfügung gestellt wurde:



01.04.2020

Unter folgendem Link finden Sie Infos zur Rückerstattung der FGTS-Beiträge: 


https://www.mettlach.de/antraege-auf-erstattung-des-elternbeitrags-fuer-kita-fgts-ab-sofort-moeglich/



30.03.2020

Liebe Eltern,

zurzeit befinden wir uns alle in einer ungewohnten und schwierigen Situation. Oft hilft es , sich in solchen Zeiten mit anderen vertraulich austauschen zu können. Folgende Ansprechpartner stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite:


Schooworkerin Nadine Kleser

Mobilnummer:      0151- 42609588

Sprechzeiten:        montags bis freitags 9.00 bis 12.00 Uhr


Familienzentrum Perl- Mettlach:


Auch der schulpsychologische Dienst hält derzeit ein besonderes Beratungsangebot zum Thema 'Homeschooling' vor:

https://www.merzig-wadern.de/Bildung-Jugend/Schulpsychologischer-Dienst



26.03.2020

Absage Schulfest

Aus gegebenem Anlass muss unser Schulfest am 09.05.2020 leider abgesagt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis und werden zu Beginn des Schuljahres 2020/21 einen neuen Termin veröffentlichen.



23.03.2020

Infos zum Trägerwechsel im Bereich der FGTS und zum Anmeldeverfahren FGTS für das Schuljahr 2020/21


Liebe Eltern,

hiermit möchte ich Ihnen mitteilen, dass der DRK –Kreisverband Merzig- Wadern e.V. unter der Gesamtleitung der freiwilligen Ganztagsschule von Frau Judith Klemis ab dem neuen Schuljahr die Trägerschaft unserer freiwilligen Ganztagsschule übernimmt. Gerne können Sie sich unter der folgenden PDF – Datei über die Vereinbarungen informieren.




Sollten Sie ihr Kind für die FGTS zum neuen Schuljahr verbindlich anmelden wollen, benötigen wir bis zum 08. April 2020 folgende Informationen per Mail (gslangwies@mettlach.de):


-  Name des Kindes

-  Name , Anschrift und Telefonnummer der Erziehungsberechtigten

-  Möchten Sie ihr Kind für die kurze (bis 15.00 Uhr) oder die lange (bis 17.00 Uhr) Gruppe anmelden?

-  Ist bereits ein Geschwisterkind in einer FGTS (auch anderer Schulstandort) angemeldet?


Diese Informationen werden an die Gesamtleitung der freiwilligen Ganztagsschule des DRK – Kreisverbandes Merzig –Wadern e.V. weitergeleitet und bearbeitet. Frau Klemis wird Ihnen die Anmeldeformulare zusenden, die dann ausgefüllt bis 30.04.2020 im Sekretariat der Grundschule Langwies abgegeben werden müssen.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich wie gewohnt morgens zwischen 8.00 und 12.00 Uhr telefonisch mit mir in Verbindung setzen.

Herzliche Grüße

K. Eisenbarth, Rektorin




19.03.2020
Liebe Eltern, liebe Schüler,


bitte lesen Sie/ lest die folgenden PDF Dateien genau durch: 


Schülerpost.pdf (114.34KB)
Schülerpost.pdf (114.34KB)




18.03.2020
Hier finden Sie einen übersichtlichen Vorschlag des Grundschulverbands zum Thema 

„Schulausausfall wegen Corona: Was Kinder zu Hause lernen können“:
 




16.03.2020

Elterninfo


An die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler

Betreff: Schulschließung

 

Liebe Eltern,

ganz überraschend erreichte uns am Freitagmorgen die Meldung der Schulschließung, was für uns alle nun eine große Herausforderung darstellt. Am heutigen Morgen fand eine außerordentliche Dienstbesprechung statt, in der wir das weitere Vorgehen besprachen.

Trotz eines engen Zeitfensters ist es den Lehrerinnen gelungen, Arbeitspläne für die Fächer Mathematik und Deutsch zu erstellen und benötigte Materialien mitzugeben. Diese Arbeitspläne beinhalten in erster Linie Aufgaben zum Üben und Festigen. In dem Wissen, dass unsere Schülerinnen und Schüler unterschiedlich arbeiten, verstehen wir diese Aufgaben als Angebot für die Zeit bis zu den Osterferien.

Selbstverständlich ist die Erledigung dieser Aufgaben Pflicht und werden von den Lehrerinnen mit der voraussichtlichen Öffnung der Schule eingesammelt, kontrolliert beziehungsweise aufgearbeitet. Sollte Ihr Kind darüber hinaus noch ein Lernangebot benötigen, empfehle ich Ihnen unter anderem diese Seiten:

www.learningapps.de           Antonapp       Grundschulkönig.de              Hamsterkiste.de        uvm.

Bei dringenden Fragen und Anliegen können Sie mich gerne am Vormittag (08.00 bis 12.00 Uhr) in der Schule telefonisch oder auch gerne per Mail (gslangwies@mettlach.de) erreichen. Bitte beachten Sie auch weiterhin die Meldungen auf unserer Homepage (www.gslangwies.de)

 

Liebe Eltern, ich denke die nächste Zeit wird von täglichen Veränderungen geprägt sein. Auf diesem Weg möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen für Ihr Verständnis, Ihr Engagement und Ihre kreativen Lösungswege, mit dieser Situation umzugehen, bedanken.

Ich hoffe sehr, dass Sie und Ihre Familien gesund bleiben. Grüßen Sie mir Ihre Kinder ganz herzlich!


Mit freundlichem Gruß


Kathrin Eisenbarth, Rektorin


16.03.2020

Hier finden Sie ein offizielles Schreiben der Bildungsministerin an unsere Schülerinnen und Schüler zur Schulschließung:





15.03.2020

Antragsstellung für die Notbetreuung

Liebe Eltern,

hier finden Sie wichtige Informationen zum Ablauf der Antragsstellung:


https://www.mettlach.de/coronavirus-notbetreuung




14.03.2020, 22.41 Uhr

Regelung für die Notbetreuung in Schulen


Ab Dienstag,  17.03.2020 wird es eine begrenzte Notbetreuung in der Schule und der FGTS geben. Diese gilt nur für besondere Ausnahmefälle! Nähere Angaben zur Verfahrensweise erhalten Sie auf den Seiten des Bildungsservers.


www.saarland.de/bildungsserver.htm


--> Informationen für Schulen und Eltern zum Coronavirus anklicken

--> Pressemitteilung vom 16.03.2020

--> weitere Hinweise können Sie einem PDF - Dokument, welches neben der Pressemitteilung zu finden ist, entnehmen.

--> Das Büro der Schule ist am Montag ab 8.00 Uhr besetzt.


K. Eisenbarth, Schulleiterin



13.03.2020

Schulschließung vom 16.03.2020 bis 24.04.2020

Liebe Eltern,
ab Montag 16.03.2020 bis einschließlich 24.04.2020 werden saarlandweit alle Schulen geschlossen sein.
Ihr Kind hat ein entsprechendes Informationsschreiben sowie einen Arbeitsplan in der Elternmappe!
Bei Änderungen werden  Sie möglichst zeitnah über unsere Homepage informiert. 


1. Schultag: 17.08.2020

Unterrichtsbeginn für die Klassen 2,3 und 4: 7.40 Uhr


Unterrichtsende für die Klassen 2,3 und 4: 12:15 Uhr







 






 

  • Anschrift:

Grundschule Langwies

Von-Boch-Liebieg-Straße 34

66693 Mettlach



  • Telefonnummer

     06864 - 1390